Da werden Ihre Ohren Augen machen!


Individuelle musikalische Wunschgestaltung auf höchstem Niveau! Unvergleichliche Melange aus jugendlichem Übermut, gepaart mit 30jähriger Bühnenerfahrung lassen Ihr Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis werden! Unsere musikalische Farbpalette reicht vom deutschen Kultschlager, 80er, 90er bis hin zum aktuellsten Chartkracher - wir schrecken vor nichts zurück!

Feiern Sie mit uns zu den schönsten Ostrockklassikern! Erleben Sie uns als stimmungsvolles Partyduo, auf Wunsch auch als Trio! Wir führen Sie unterhaltsam mit anspruchsvoller Moderation durch Ihr Event! Unsere Technik ist auf dem neuesten Stand und kann jeder Räumlichkeit angepasst werden!

Testen Sie uns!!




Golle

  • Heimat ist Jena/Thüringen
  • Erste Versuche auf der Gitarre mit 11 Jahren, später dann Gitarrenunterricht in der Volkskunstschule Jena
  • 1975 bis 1983 Gesangsausbildung im Knabenchor der Jenaer Philharmonie
  • Erste Band: „Piranha“ aus Jena (vier Lehrlinge voller Enthusiasmus…)
  • Kurze Gastspiele bei den Bands „Eruption“ Jena und „Memory“ Apolda
  • Bei „Zoff“ (Jena) lernte er auch die „leisen Töne in Dur“ zu lieben
  • Nach der Wende 1989: Solo-Projekte, Honorarsänger bei diversen Bands und Studioproduktionen
  • Spitzname: „The Voice“
  • Singt alles, was ihm in die Quere kommt – „… Hauptsache, es ist authentisch!“
  • Musikalischen Vorlieben: Blues- und Swingmusik
  • Liebstes Hobby: Reisen
  • Lieblingsessen: Thüringer Klöße mit Sauerbraten


Marie

  • Geboren in Thüringen
  • Bereits im Kindesalter fiel Marie durch ihr Talent in den Bereichen Gesang, Tanz, Moderation und Schauspiel auf
  • Studierte Musik und Romanistik, fundierte Gesangsausbildung
  • Brilliert durch ihre einmalige Stimme
  • Instrumente: Gitarre, Klavier, Saxophon
  • Musikgeschmack ist sehr breit gefächert „Das würde hier den Rahmen sprengen…“
  • Hobby: Kite-Surfen - wenn Marie nicht auf der Bühne steht, macht sie das Meer unsicher
  • Hat besonders großes Herz für alles, was Fell oder Federn hat
  • Trinkt am liebsten: Roséwein


Jule

  • Kam 2015 aus dem Ruhrgebiet nach Berlin
  • Gab Saxophonunterricht
  • Studiert Musikproduktion, Hauptfach Saxophon
  • Arbeit in verschiedenen Besetzungen, dadurch umfangreiche Auftrittserfahrungen (z.B. Brandon Flowers/Frontsänger der "Killers“, zuletzt mit den „Lochis“)
  • Hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Begeistert das Publikum mit einem super Saxophonsound und ihrem Gesang
  • Isst alles gern, „Hauptsache es schmeckt…“


Laura

  • 2011 - 2018 Gesangsunterricht (Neue Musikschule Bernau)
  • 2013 Jugend musiziert
    • 1. Preis Regionalwettbewerb
    • 2. Preis Landeswettbewerb
  • November 2014 Workshop mit Ruth Hohmann
  • seit Dezember 2014 Mitglied der Young Voices Brandenburg (Leitung Marc Secara)
    • Plattenproduktion "Sound of Home" (Solo "True Colors")
    • 2 wöchige Tour durch Brandenburg
    • rbb-Produktion "Heimatsuche - Die Young Voices auf Wanderschaft"
    • Konzert mit der BigBand der Deutschen Oper Berlin
    • Konzerte im Schauspielhaus Berlin
  • seit 2015 Programmgestaltung der Jugendfeiern der Freidenker Barnim in Bernau und Eberswalde
  • Januar 2016 Background bei CHARTBEAT - Simon Marlow & The Capital Dance Orchestra
  • seit Juni 2016 Sängerin des Jazz Collegium Berlin
  • Oktober 2016 Vorprogramm von Smokie (Im Rahmen der Veranstaltung Musik nach Kassenschluss)
  • Januar 2017 - Juli 2018 Leitung der Kinderchor AG an der Grundschule Biesenthal
  • Januar 2017 Programmgestaltung der Vertriebsauftaktsveranstaltung der Sparkasse Barnim
  • April 2017 - Juli 2018 Studienvorbereitung popular Musik (Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg)
  • April 2017 - Juni 2018 Klavierunterricht
  • 2017/2018 Auftritte mit dem Jazz Collegium Berlin beim Heringsdorfer und Ahrenshooper Jazzfestival
  • seit September 2017 Gastauftritte bei der Jazz Company Berlin
  • Januar 2018 Studioaufnahmen im Haus des Rundfunks (rbb)
  • August 2018 "Duke Ellington - Second Sacred Concert" Tour mit dem Landesjugendjazzorchester (Leitung Jiggs Wigham) und den Young Voices Brandenburg
  • seit Oktober 2018 Studium Popularmusik an der Hochschule der populären Künste
  • seit Oktober 2018 Schlagzeugunterricht
  • Januar 2019 Background bei der Matthias Schweighöfer Tour "Lachen, Weinen, Tanzen" in der Verti Music Hall Berlin
  • seit Januar 2019 Projekt "God is Now" mit der NDR Big Band (Konzert mit Live Aufnahme)
  • seit Februar 2019 Gastauftritte bei der Berolina Big Band